BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Das Bild zeigt das Logo zum 20 jährigen Bestehen der BUND-Naturschule.

Veranstaltungen rund um das Thema "Natur erleben" begleitet von unserem Team aus qualifizierten Mitarbeitern und Referenten.

Vor 20 Jahren startete die „naturschule bergstraße/odenwald“, nun „BUND-Naturschule“,  als Projekt der BUND-OG Hemsbach/Laudenbach. Hauptanliegen war und ist, Menschen und insbesondere Kindern einen Spielraum zu öffnen, in dem sie ganzheitliche Naturerfahrungen machen können.

Lebendiges Interesse von klein auf an unserer natürlichen Mitwelt bildet die Basis für den nachhaltigen Schutz der Lebensgrundlagen auf der Erde. Darüber hinaus ist das Erleben in freier Natur in besonderem Maße für die Entwicklung junger Menschen von Bedeutung. Nirgendwo sonst können sie auf so einfache und anschauliche Weise Grundsätzliches über das Leben und seine Gesetzmäßigkeiten erfahren. Über die Sensibilisierung von Wahrnehmung und Sinnen gelangen sie zu einem tieferen Naturverständnis und erleben sich selbst eingebunden in lebendige Naturkreisläufe.

Unser Wunsch ist es,  Ihnen und Ihrer Familie ein Programm anzubieten, das Lust und Neugierde weckt, gemeinsam mit dem Team der BUND-Naturschule etwas von der Faszination, Schönheit und Einmaligkeit alles Lebendigen zu erfahren. Ein breites Spektrum interessanter Veranstaltungen, begleitet durch qualifizierte Mitarbeiter und Referenten, bildet dafür die Basis.

Individuell buchbare Naturerleben - Angebote

Wir senden Ihnen gern auf Anfrage unser Themenangebot für Kinder(garten)gruppen und Grundschulen, weiterführende Schulen und Förderschulen zu. Außerdem bieten wir Naturerleben für Kindergeburtstage an.

Eine Auswahl unserer Themen:

Buchung und weitere Informationen bei:

Birgitta Gräber-Bickel [graeber-bickel(at)posteo.de]
Waldläufer-Kids: Uwe Somplatzki, Tel.: 0172 7660 522, [kontakt(at)waldlaeufer.info]

Quelle: http://hemsbach-laudenbach.bund.net/themen_und_projekte/bund_naturschule/