Das Logo des BUND

Umwelt schützen. Natur bewahren: Der BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland setzt sich für den Schutz unserer Natur und Umwelt ein – damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleibt. Er ist einer der großen Umweltverbände in Deutschland. 

Der BUND engagiert sich – zum Beispiel – für eine ökologische Landwirtschaft und gesunde Lebensmittel, für den Klimaschutz und den Ausbau regenerativer Energien, für den Schutz bedrohter Arten, des Waldes und des Wassers.

In allen Bundesländern ist der BUND mit Landesverbänden, Regionalverbänden und schließlich den Ortsgruppen organisiert. Dazu gehört auch die BUND-Ortsgruppe Hemsbach/Laudenbach. Als „kleines Rädchen“ wollen wir dazu beitragen, dass das Bewusstsein für unsere Natur und Umwelt auch auf lokaler Ebene weiter wächst. Mit diesem Ziel führen wir konkrete Maßnahmen durch für die wir Unterstützung aus der Bevölkerung benötigen.

Infostand des BUND; Bund-Aktive beim Schmetterlinge Zählen (Foto: BUND-Gruppe Norderney); Demonstration gegen des Klimawandel


Jahresbericht 2015

Titelseite des Jahresberichtes 2015.

Einblicke in die Arbeit für den Natur- und Umweltschutz

  • Was unternimmt der BUND, um mehr Natur- und Umweltschutz zu erreichen?
  • Welche Erfolge hat er erzielt?
  • Was ist noch zu tun? Wie finanziert er seine Arbeit?
Suche